Register

Continue with Google

or

By continuing, you allow us to create a user for you. You also accept the Terms of use .

Login

Continue with Google

or

You do not have an account?

Forgot Password

11 September

Kiosk Hombrechtikon / Falschauskünfte, schlechter Service, unfreundliches Personal & Rassismus

Sehr geehrte Damen und Herren

Am Freitag 8. Sept 23 ging ich an den Kiosk in Wolfhausen und wollte 50.- via Sonect abheben. Die App zeigte den Strichcode an, die Dame (Frau Manhart) scannte den Code und dann teilte mir Frau Manhard mit, dass Sonect nun offline sei. Ich teilte Ihr mit, dass mir jedoch die 50.- abgebucht sind. Sie wiederum meinte, der Betrag werde mir innert 15min zurückerstattet. 

Nach 20min ging ich nochmals zum Kios und erläuterte, dass der Betrag nicht zurückerstattet wurde. Sie meinte, ich solle mich an Sonect wenden. Ich fand, dass es nicht an mir lag und mit Mühe und not eröffnete Sie einen Case beim Helpdesk der Sonect. 

Sie wollte meine Kontaktdaten, welche ich angegeben habe und wir sind so verblieben, dass Sie sich spät. am Montag meldet. 

Bis heute Mittag hatte sich niemand gemeldet. Also ging ich erneut zum Kiosk. Es waren zwei andere Mitarbeiterinnen dort (eine schwarz Haarig und eine blond). Ich habe höflich gefragt, ob Sie Bescheid bekommen haben wegen der Sonect Geschichte. 

Keine der zwei Mitarbeiterinnnen wusste etwas davon,die schwarzhaarige meinte "ach das hat Sie am Freitag wohl vergessen" ich erläuterte, dass ich auf das Geld angewiesen sei und ich gerne jetzt eine Lösung haben möchte. 

Die Mitarbeiterin mit den schwarzen Haaren zeigte kein Verständnis und beledigte mich sogar rassistisch mit der Aussage "Du führst Dich auf wie ein Albaner" - mit Mühe und Not gab man mir die Nr. der Stv. Filialleiterin Frau Manhart. Sie gab mir am Telefon an, dass Sie dies nun mit Ihrer Chefin abklären wird und die Chefin vorbeikommen wird. Nach 15min schrieb ich Sie auf Whatsapp an und fragte, wann denn nun die Chefin kommen wird und erhielt keine Antwort. 

Auch die Mitarbeiterin mit den schwarzen Haaren hat erwähnt, dass die Chefin nun kommen wird. Nach 30min Wartezeit, ohne dass die Filialleiterin auftauchte entfernte ich mich wieder vom Kios. 

Ich persönlich finde, dass dies kein akzeptabler Umgang mit Kunden ist. 

Ich werde nie mehr etwas in diesem Kiosk kaufen. 

Gerne dürfen Sie mir als Valora eine Rückmeldung zu meiner Beschwerde geben. 

Ich bitte Sie hiermit aus Datenschutzgründen meine angegebene private Adresse & Telefonummer zu löschen und mir dies zeitnahe zu bestätigen.

Freundliche Grüsse

Yasin Filiz

 

 


50